UK Webseite
Europäische Apotheke
Freundliche Patientenunterstützung
Freundliche Patientenunterstützung
vertrauliche Dienstleistung
100% vertrauliche Dienstleistung
treatment
1. Wähle Deine Behandlung
address icon
2. Beantworte die Fragen unseres Arztes
address icon
3. Bei Eignung wird ein Rezept ausgestellt

Fortacin - Mittel gegen erektile Dysfunktion

Fortacin wird zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation bei erwachsenen Männern angewendet. Es ist ein kutanes Spray das durch örtliche Betäubung die Empfindsamkeit der Peniseichel verringert.

Fortacin enthält zwei aktive Wirkstoffe: Lidocain und Prilocain. Diese hemmen die Übertragung von Nervenimpulsen in die Eichel des Penis, wodurch die zur Ejakulation führende Zeitspanne auf bis zu das Fünffache verlängert werden kann.

Ab
Out of stock
SKU
de_Fortacin
1
2
3

Das beinhaltet: 

  • Benzocain
  • Chloroquin
  • Pamaquin
  • Primaquin
  • Chinin
  • Metoclopramid
  • Glyceroltrinitrat (GTN, Nitroglycerin)
  • Isosorbidmononitrat
4
5
6

Erkrankungen wie z.B.:

  • Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel 
  • Anämie
  • Methämoglobinämie
7
  • Sie lesen sich die Packungsbeilage, die mit dem Medikament bereitgestellt wird, aufmerksam durch.
  • Sie kontaktieren uns und informieren Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin, falls die Behandlung bei Ihnen Nebenwirkungen hervorruft, wenn Sie mit der Einnahme eines neuen Medikaments beginnen oder wenn sich Ihr Gesundheitszustand im Laufe der Behandlung verändert.
  • Nur Sie dürfen die Behandlung anwenden.
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben für unsere Identitätsprüfungen Ihre eigenen Daten angegeben.
  • Sie haben alle Fragen oben wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet.
  • Sie sind sich bewusst, dass sich unsere Ärzte in gutem Willen auf Ihre Antworten verlassen, dass ihre Verschreibungen darauf basieren und dass falsche Angaben Ihre Gesundheit gefährden können.
  • Sie informieren Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin über den Erwerb dieses Medikaments, falls angemessen.
  • Sie sind damit einverstanden, dass Ihre ärztliche Beratung durch ein europäisches Ärzteunternehmen geprüft wird, das keiner CQC-Registrierung bedarf und keinen Inspektionen in England unterworfen ist.
  • Sie haben unsere Datenschutzbestimmungen, Cookie-Richtlinie, Patientenvereinbarung, Datenfreigaberichtlinie und Nutzungsbedingungen gelesen.

Fortacin wird zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation bei erwachsenen Männern angewendet. Es ist ein kutanes Spray das durch örtliche Betäubung die Empfindsamkeit der Peniseichel verringert.

Fortacin enthält zwei aktive Wirkstoffe: Lidocain und Prilocain. Diese hemmen die Übertragung von Nervenimpulsen in die Eichel des Penis, wodurch die zur Ejakulation führende Zeitspanne auf bis zu das Fünffache verlängert werden kann.

Details

Wann wird Fortacin verschrieben?

Fortacin ist zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation vorgesehen. Vorzeitige Ejakulation bei erwachsenen Männern zeichnet sich durch einen unerwünscht früh erreichten Höhepunkt bei sexueller Aktivität und/oder Geschlechtsverkehr aus. Fortacin wird hauptsächlich dann verschrieben, wenn vorzeitige Ejakulation ein lebenslanges Problem darstellt und nicht bloß gelegentlich auftritt.

Ist Fortacin in meinem Fall geeignet?

Ja, Fortacin kann in Ihrem Fall geeignet sein, wenn Sie männlichen Geschlechts sind und an lebenslanger vorzeitiger Ejakulation leiden. Trotzdem wird bei jeder Bestellung der vorliegende Fall von unseren Ärzten/innen auf individueller Basis bewertet. Bestimmte Erkrankungen und Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden, können die Eignung dieser Behandlung beeinflussen und einschränken. Fortacin darf nicht verschrieben werden, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • Sie oder Ihr Partner sind allergisch oder empfindlich auf Lidocain, Prilocain oder einen der anderen Inhaltsstoffe, die auf dem Beipackzettel aufgeführt sind
  • Bei Ihnen oder Ihrem Partner wurde eine Erbkrankheit diagnostiziert, oder es liegt eine andere Erkrankung vor, die Ihre roten Blutkörperchen beeinflusst und/oder Anämie oder Methämoglobinämie hervorgerufen hat
  • Sie leiden an starken Leberproblemen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Fortacin für Sie geeignet ist, konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Hausarzt.

Was ist die empfohlene Dosierung von Fortacin?

Bezüglich der Anwendung dieses Arzneimittels sollten Sie sich unbedingt an die Anweisungen Ihres Arztes halten. Die unten aufgeführte Dosierung dient lediglich zur groben Orientierung.

Fortacin-Dosierung für erwachsene Männer:

Die empfohlene Dosierung von Fortacin sind 3 Sprühstöße auf die Peniseichel vor dem Geschlechtsverkehr oder anderer sexueller Aktivität. Fortacin wirkt innerhalb von 5 Minuten und kann deshalb unmittelbar vor dem Akt angewendet werden.

Wie Fortacin angewendet wird:

Schütteln Sie die Flasche vor der Anwendung. Wenn die Flasche noch unbenutzt ist, geben Sie erst 3 Sprühstöße in die Luft ab, um den Sprühmechanismus in Gang zu bringen. Wenn die Flasche schon angebrochen wurde, genügt vor der Anwendung 1 Sprühstoß in die Luft.

Ziehen Sie, wenn dies auf Sie zutrifft, die Vorhaut zurück.

Halten Sie die Sprühflasche mit einem Abstand von 5cm zur Peniseichel und geben Sie eine Dosis (3 Sprühstöße) auf die Eichel, wobei jeder Sprühstoß ungefähr ein Drittel der Eichel bedeckt.

Warten Sie 5 Minuten und wischen Sie allfällige Reste der Flüssigkeit weg, bevor Sie mit dem Geschlechtsverkehr beginnen.

Wenden Sie das Mittel innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 3 Mal an. Lassen Sie mindestens 4 Stunden zwischen den einzelnen Anwendungen.

Hat Fortacin Nebenwirkungen?

Ja, so wie alle Arzneimittel kann auch Fortacin Nebenwirkungen hervorrufen, die jedoch nicht bei jedem Patienten auftreten. Häufige Nebenwirkungen, die im Zusammenhang mit der Anwendung von Fortacin stehen, sind:

  • Taubheit des Penis
  • Erektile Dysfunktion (Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten)
  • Brennendes Gefühl im Genitalbereich

Kann ich das Risiko von Nebenwirkungen verringern?

Ja, lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage aufmerksam durch und machen Sie sich vertraut mit Erkrankungen und Arzneimitteln, die mit Fortacin kompatibel sind. Unter anderem darf Fortacin mit Medikamenten kombiniert werden, die bei Herzerkrankungen, Bluthochdruck oder Sodbrennen (Cimetidin) eingenommen werden.

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern und dem Mischen von Medikamenten entgegenzuwirken, notieren Sie alle Arzneimittel, die Sie einnehmen – sowohl die verschreibungspflichtigen als auch die rezeptfreien – wenn Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen.

Wie kann ich Fortacin online kaufen?

Sie benötigen ein Rezept, das von einem von der Ärztekammer zugelassenen Arzt ausgestellt wurde. Über iMeds können Sie bei einem/einer unserer praktizierenden Ärzte/innen ein Online-Rezept beantragen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist, einen medizinischen Fragebogen auszufüllen, der unsere Ärzte/innen mit den wichtigsten Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand versorgt.

Wenn Sie sich für eine Behandlung entschieden und den Fragebogen abgeschickt haben, wird dieser von eine/r unserer Ärzte/innen ausgewertet. Bei Eignung wird Ihre Bestellung angenommen und ein Rezept ausgestellt. Ihr Arzneimittel wird dann von unserer Apotheke in den UK verschickt und als versichertes Päckchen an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Die meisten Arzneimittel werden schon innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung verschickt.

Dosierungsanweisungen
Eine Dosis Fortacin sollte auf die gesamte Eichel aufgetragen werden, indem das Ventil dreimal betätigt wird. Bei jeder Betätigung sollte ein Drittel der Eichel bedeckt sein. Nach 5 Minuten sollte überschüssiger Sprühnebel vor dem Geschlechtsverkehr abgewischt werden. ONE dose of Fortacin should be applied to the entire glans penis, by actuating the valve 3 times. One third of the glans penis should be covered with each actuation. After 5 minutes any excess spray should be wiped off prior to intercourse.