Malariaprophylaxe - Malaria Medikamente im Kampf gegen die Mückenstiche

Malariaprophylaxe - Malaria Medikamente im Kampf gegen die Mückenstiche

UK icon
Europäische Apotheke
head shoulders icon
Freundliche Patientenunterstützung
padlocks icon
100% vertrauliche Dienstleistung
Malariaprophylaxe - Malaria Medikamente im Kampf gegen die Mückenstiche

Malaria ist eine Krankheit, die Sie auf Reisen in Tropenregionen bekommen können. Hervorgerufen wird sie von einer Parasitenart, die von bestimmten Mücken übertragen wird. Allgemein ist Malaria zwar nicht allzu gefährlich, wird die Erkrankung jedoch nicht behandelt, kann sie durchaus tödlich sein. Es gibt derzeit keinen weitverbreiteten Malariaimpfstoff und keine Vorbeugemethode ist zu 100 Prozent wirksam. Wenn Sie in ein Land mit hohem Malariarisiko reisen (informieren können Sie sich darüber auf der Fit-For-Travel-Webseite), sollten Sie sowohl vor Reiseantritt als auch während des Aufenthalts dort entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.

Schützen Sie sich durch zwei einfache Methoden: Nehmen Sie sowohl Antimalariamittel ein und nutzen Sie zudem auch Insekten abschreckende Sprays, Moskitonetze und stellen Sie sicher, dass alle Fenster und Türen der Räume, in denen Sie sich aufhalten, nachts geschlossen sind. Ihr Arzt kann Sie, abhängig von Ihrem Reiseziel, zu den besten Antimalariatabletten beraten, die Sie einnehmen sollten. Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen, können Sie die Tabletten online bestellen. Beginnen Sie mit der Behandlung ein paar Tage vor Reiseantritt und hören Sie erst mit der Einnahme der Tabletten auf, wenn Sie schon seit ein paar Tagen wieder zu Hause sind.