Datenfreigaberichtlinien zu Patientendaten


Wir von iMeds.com halten strengste Vorschriften für den Schutz Ihrer Daten ein. Ihre Daten werden nur dann weitergegeben, wenn es für die Erfüllung Ihrer über unsere Website gestellten Anfragen unumgänglich ist, sowie um sicherzustellen, dass Sie nur den besten Service und eine optimale Rundumversorgung erhalten.

Med Connections ist der"Datenverantwortliche" für alle Transaktionen auf unserer Website, in Großbritannien und Deutschland sind wir unter dem Handelsnamen iMeds.com tätig.

ParteiWozu benötigt diese Partei Ihre Daten?Welche Daten werden verarbeitet?
Mitarbeiter von Med Connections Ltd Für die Weiterleitung relevanter Anfragen an verschreibende Ärzte, die abgebende Apotheke und für die Erfüllung aller anderen Informationsanfragen. Voller Datenzugriff.
Die abgebende Apotheke (Innox Trading Ltd.) Erfüllung von Bestellungen der Patienten. Die Apotheke hat Ihren Sitz in Großbritannien und ist bei doctorhC registriert. Name, Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Rezeptdaten.
Die verschreibenden Ärzte Durchführung von ärztlichen Beratungen und bei Bedarf Verschreibung von Medikamenten und Weiterleitung von Rezepten an die Apotheke. Die Ärzte kontaktieren Sie unter Umständen, falls sie weitere Informationen benötigen sollten. Name, Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Rezept- und Beratungsdaten.
Lieferunternehmen DHL Für die Zustellung Ihres Pakets und aktuelle Informationen über den Fortschritt Ihrer Bestellung auf dem Weg zu Ihnen mittels Statusmeldungen. Anrede/Geschlecht, Name, Adresse, Telefonnummer.
AWS Hosting-Dienst der Website. Voller Datenzugriff.
Sofortüberweisung Dienst für die Verarbeitung von Kundenzahlungen. Anrede/Geschlecht, Name, E-Mail-Adresse, Daten der für die Zahlung verwendeten Karte einschließlich hierfür registrierter Adresse.
MailChimp Dienst, über den die elektronischen Massen-Newsletter von Med Connections versandt werden, wenn Patienten dem Erhalt zustimmen, sowie für die Übermittlung von Sicherheitsinformationen zu Medikamenten und Benachrichtigungen zu wichtigen Neuerungen. E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsjahr, Land.
Google Analysedaten aus Google werden für die Verbesserung des Kundenerlebnisses sowie für statistische Einsichten in andere Bereiche verwendet. Für Google-Analysen können unter anderem Gerätetyp und -version, Betriebssystem, Webbrowser, Standort, verweisende Website, Geschlecht und Altersgruppe des Besuchers, verwendete Suchbegriffe, IP-Adresse und Netzwerk und Kaufdatensätze genutzt werden.
TrustPilot Einer der führenden Bewertungsdienste in Großbritannien. E-Mail-Adresse, Bestellnummer, eingesandter Feedback-Text.
Xsellco Kundenservice-Tool, das für die effiziente Beantwortung von Fragen/Tickets verwendet wird. Name, Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Rezept und Anfragedaten.
GPHC Falls aus Prüf-/Inspektionsgründen angefordert. Voller Datenzugriff.
Polizei Abfrage von personenbezogenen Daten gemäß https://www.pharmacyregulation.org/sites/default/files/in_practice-_guidance_on_confidentiality_may_2017.pdf Gemäß Anforderung.

Sollte ein Kunde Med Connections eine E-Mail schicken, in der um personenbezogene Daten gebeten wird oder die solche Daten enthält, stimmt dieser Kunde somit zu, dass Daten in der Antwort an dieselbe E-Mail-Adresse übermittelt werden, außer es wurde eigens angefordert, die Daten gemäß unserer Datenfreigaberichtlinie auf anderem Wege zu übermitteln. Wir weisen Kunden darauf hin, dass E-Mails keine sichere Übermittlungsmethode für sensible oder personenbezogene Daten sind.

Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten auf unsere Site richten Sie bitte per E-Mail an privacy@medconnections.co.uk.